Seiten

Montag, 30. Juli 2012

wintermädchen

Das Gefühl aufgeschnitten worden zu sein,
vollkommen ausgeblutet,
eine leere Hülle, ein weißes Stück Papier,
nicht unbeschrieben, doch alles wurde ausgelöscht.
Die Einsamkeit kriecht an den Wänden entlang und nistet sich dort ein,
Kälte.
Ich bin nur noch ein Schatten, unbeachtet, unwichtig.
Ich war nur der Ersatz.


Kommentare:

  1. wow, dein Blog finde Ich echt total super! <3
    So solltest Du weiter machen!
    Vielleicht möchtest Du auch mal bei mir rein schauen? (:
    www.neverevertears.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. so schöner text,
    er ist so wahr,
    das es mir fast angst macht.

    AntwortenLöschen
  3. wintermädchen
    eines der wundervollsten Bücher, die ich je gelesen habe

    AntwortenLöschen